Category Archives: 2008

Erster Kindergarten-Tag

11. August 2008

Ich habe mich zur Feier des ersten Kindergartentages ganz alleine angezogen. Nur die Knöpfe waren etwas widerspenstig!

Kontrollblick in den Spiegel: Jetzt sind die Knöpfe richtig und das Hemd gerade…

… jetzt sind wir startklar! Leuchtbändel, Chindsgi-Täschli mit Znüni und sogar Regenschutz: Ich habe alles dabei!

Es ist ein schöner Tag, die Sonne scheint und es ist etwa 20 Grad. Mami und Papi haben frei genommen und begleiten mich. Der Chindsgi beginnt um 10.00 Uhr.

Für die Kindergärtnerin habe ich Blumen gepflückt…

… aber ich möchte sie lieber selber behalten!

Wozu müssen wir hier sitzen? Ich will lieber spielen gehen, es hat soviele spannende Sachen!

Soviele Kinder! Es hat 1. Jahr- und 2. Jahr-Kindergärtler. Wir sind 9 Buben und 5 Mädchen.

Das ist meine Kindergärtnerin, Frau Küng, in action.

Hier ist unsere Garderobe, wo wir den Leuchtbändel und die Jacken versorgen. Auch die Schuhe wechseln wir hier.

Das ist unsere erste Aufgabe. Wir müssen einen Bären verzieren und auf eine Brief-Tasche kleben…

… aber ich habe andere Pläne als Mami. Ich will keinen Filzbären – ich mach meinen Bären viel schöner, schaut her!

Und meinen Namen kann ich jetzt übrigens auch schreiben, hier ist der Beweis.

Die Eltern sind am Basteln und judihui, ich kann endlich spielen.

Zum Beispiel hat es hier eine tolle Eisenbahn.

Und die Verkehrsschilder gefallen mir besonders gut.

Ich bin hundemüde und möchte bei Mami einschlafen. Aber sie hält mich wach!

Eigentlich hat es mir ja heute Morgen gefallen, auch wenn ich etwas verlegen war. Ich bin aber froh, dass ich jetzt wieder raus darf.

Hier haben wir das letzte Spiel und dann brauch’ ich nicht mehr auf diesem Stühli hocken zu bleiben (ich dürfte jetzt eigentlich aufstehen, aber das tue ich aus Prinzip nicht).

Geschafft! Es hat mir gefallen und ich war froh, dass Mami und Papi dabei waren. Heute Nachmittag werde ich dann aber ohne die beiden auskommen. Das sag ich euch sehr, sehr wahr!

Posted in 2008 | Leave a comment

Ein expressiver Andres

Posted in 2008 | Leave a comment

Avid Computer User

He loves computers and has almost claimed Annewien’s laptop his own. He starts Word, types in text, increases font size, changes font color, shuts down the machine via Start -> Shut down – – all himself. He starts the broswer and types www. before saying that he’d like to watch “Tom and Jerry” [on Youtube]. Selecting subsequent videos once the initial tom and jerry video is on-screen he does himself.

In Word he starts wordart and can write “Adi”, “Mami”, “Papi”, “Tom”, “Bea”, “Opa”, “Oma”, “Tamara”, “Nerina” (with letter by letter prompting). So cool!

Posted in 2008, Roman's Blog | Leave a comment