Flugbegleiter

Auf dem Flug von Valencia wurde ich von der Swiss beinahe als Kabinenpersonal angestellt:

Hmmmm- Was würde wohl passieren, wenn ich an diesem bunten Heben da oben ziehe? (jaja, auf die blöden Ablenkungsmanöver des Kopilots falle ich nicht mehr rein)
Ich rolle durch die Kabine auf Diensttour…
“Darf ich?” – Abfallentsorgungsdienst
Die Passagiere werden mit Swiss-Schocki versorgt Die Passagiere werden nun mit Swiss-Schokki versorgt
Käptens Mütze durfte ich leider nicht mit nach Hause nehmen
Mein echtes Diplom, unterschrieben von der gesamten Crew!
Posted in 2012 | Leave a comment

Halloween

“Ich habe ganz viele Leckereien zusammengetrommelt. Halloween ist sehr toll, man verdient ohne etwas zu bezahlen Leckereien”

Die BeuteDie Beute
Posted in 2012 | 1 Comment

Klassenfoto

3. Klasse am 25. Oktober 2012 3. Klasse am 25. Oktober 2012
Posted in 2012 | Leave a comment

Schilder




Posted in 2012 | Leave a comment

August 2012

13. August, erster Schultag der dritten Klasse13. August, erster Schultag der dritten Klasse
Die SchlammfabrikDie Schlammfabrik
Die ZufallsfontänenDie Zufallsfontänen
Adi: "Spass im Park"Adi: "Spass im Park"
Adi: "Abkühlung im Park"Adi: "Abkühlung im Park"
Casino de AndresCasino de Andres
Im SonntagssonnenscheinIm Sonntagssonnenschein
Im Sonntagssonnenschein IIIm Sonntagssonnenschein
Posted in 2012 | Leave a comment

In Action…

Kein Brett zu hoch... Kein Brett zu hoch…
Es geht auch mit einem langen Rohr Es geht auch mit einem langen Rohr
Der Grosse Magier Der Grosse Magier
Das Superrr-Gerät
Das Superrr-Gerät
Kurze KatzenpauseKurze Katzenpause
Der Wanderstock kann auch anders eingesetzt werdenDer Wanderstock kann auch anders eingesetzt werden
Ich, AdiIch, Adi
Posted in 2012 | Leave a comment

Abschlusspräsentation

Am 28. Juni, zum Abschluss der zweiten Klasse, gab ich eine Präsentation über unsere Hausabwartin in der Schule. Die Fotos dafür knipste ich alle selbst.

Posted in 2012, Videos | 2 Comments

Vorsicht rutsc-h. gefhar

Eine tolle Munch'sche Abstraktion!Eine tolle Munch’sche Abstraktion!
Posted in 2011 | Leave a comment

Andres de Virdi

Und schon als ich dachte, mein Name sei einzigartig, wird ein Namensvetter von mir in einem Buch über Sardinien von 1639 erwähnt.

Das ganze Buch.

Posted in 2012 | Leave a comment

Sporttag & Erdhügel

Am Sporttag war ich im Team BlauAm Sporttag war ich im Team Blau
Das hier ist der tolle Erdhügel mit unseren BautenDas hier ist der tolle Erdhügel mit unseren Bauten
Unser witterungsgeschütztes ErdhügelhausUnser witterungsgeschütztes Erdhügelhaus
Im Wohnzimmer: Links der FernseherIm Wohnzimmer: Links der Fernseher
Die Küche. Von links nach rechts: Grill, Bachofen und KochherdDie Küche. Von links nach rechts: Grill, Bachofen und Kochherd
Eine technische DachinstallationEine technische Dachinstallation
Meine automatische ZimmertürschliessanlageMeine automatische Zimmertürschliessanlage
Meine LimonadenbarMeine Limonadenbar
Der Gästebereich mit dekoriertem DrinktschDer Gästebereich mit dekoriertem Drinktsch
Posted in 2012 | Leave a comment

Idee

Adi’s innovative Idee – der mobile Kursraum.

Alles klar?Alles klar?

Kl.tr. = Klapptreppe
tisch.am.z.b. = Tische zum besprechen
m. = Maschine
s.r. = Superrrr-Raum
d. = dreckig
s. = sauber

Posted in 2012 | Leave a comment

Osterferien

Zuerst nach Holland..

Schau dir diese manuelle Eisenbahn anSchau dir diese manuelle Eisenbahn an
In einer Werkstatt oder soIn einer Werkstatt oder so

… und dann fast unterbruchslos nach Spanien …

das hier ist das zweitbeste am Fliegen!das hier ist das zweitbeste am Fliegen!
Und das Beste? Fachsimpeln im Cockpit!Und das Beste? Fachsimpeln im Cockpit!
Gerade angekommen! Jetzt wird der Pool geputzt!Gerade angekommen! Jetzt wird der Pool geputzt!
Schmeicheln ist immer hilfreich, heheSchmeicheln ist immer hilfreich, hehe
Überraschungsangriff auf meine OmaÜberraschungsangriff auf meine Oma
Endlich hast du mich gefunden!Endlich hast du mich gefunden!
Irgendwie hängt die Erde schief..?Irgendwie hängt die Erde schief..?
Schau, ich habe immer noch zwei Daumen!Schau, ich habe immer noch zwei Daumen!
Zum Glück muss ich nicht pro Rutsch bezahlen - sonst wäre ich pleiteZum Glück muss ich nicht pro Rutsch bezahlen – sonst wäre ich pleite
He-heyyyy!He-heyyyy!
Haha, habe dich mit dem Besteck erwischt - und du sagtest StäbliHaha, habe dich mit dem Besteck erwischt – und du sagtest Stäbli
Kommst du nahe zu Pappen wirst du voll geschnappt!Kommst du nahe zu Pappen wirst du voll geschnappt!
Dieser grüne Kaugummi ist total geil, siehst du ihn?Dieser grüne Kaugummi ist total geil, siehst du ihn?
Die letzten paar Sekunden mit trockenen SchuhenDie letzten paar Sekunden mit trockenen Schuhen
Ui, dieser Sonnenstrahl hat mich fast umgehauen!Ui, dieser Sonnenstrahl hat mich fast umgehauen!
Wow, die Schaukel schaukelt superhoch!Wow, die Schaukel schaukelt superhoch!
Meine 'dynamische' WohnzimmerkonstruktionMeine ‘dynamische’ Wohnzimmerkonstruktion
Und hier die BeachkonstruktionUnd hier die Beachkonstruktion
Meine durchsichtige SpielburgMeine durchsichtige Spielburg
Ohne Flugzeug kann ich natürlich auch fliegenOhne Flugzeug kann ich natürlich auch fliegen
Donta messa with da MafiaDonta messa with da Mafia
Und dieses Teil hier kann sich drehenUnd dieses Teil hier kann sich drehen
Ich esse lieber mit einem StabIch esse lieber mit einem Stab
Wir sind immer die letzten ins Flugzeug - dann haben wir das ganze Fingerdock für uns alleineWir sind immer die letzten ins Flugzeug – dann haben wir das ganze Fingerdock für uns alleine
Posted in 2012 | 1 Comment

Küchenchef? :-)

Posted in 2012 | Leave a comment

Beim Zürisee

Das sonnige T-Shirt-Wetter war perfekt für einen Dreh im Riesenrad beim Bürkliplatz…

Schon auf halber HöheSchon auf halber Höhe
Der BürkliplatzDer Bürkliplatz
Auf der QuaibrückeAuf der Quaibrücke
Auf der Quaibrücke IIAuf der Quaibrücke II
Posted in 2012 | Leave a comment

Schnorchel & Sprungbrett

Heute im Hallenbad Bremgarten mit seinem Freund Ronin: Erstmalig auf dem Sprungbrett, furchtlose Sprünge ins 3.80 meter tiefe Becken. Auch erstmals mit Schnorchel und Maske unterwegs, ebenfalls easy – bis zum Wassereintritt, hehe. Verschwommene Bilder Dank der Handykamera.

Yeaaah, Anlauf nehmen und Riesenplantsch!Yeaaah, Anlauf nehmen und Riesenplantsch!
Und wieder und wieder und wieder....Und wieder und wieder und wieder….
In der Schwimmbahn mit Maske und SchnorchelIn der Schwimmbahn mit Maske und Schnorchel
Ein seltenes Faststillleben der beiden HaudegenEin seltenes Faststillleben der beiden Haudegen
Posted in 2011 | Leave a comment

Abendliche Show

Getränke für die GästeGetränke für die Gäste
Posted in 2011 | Leave a comment

14. Januar

[ich staune, wie erwachsen und ästhetisch diese Schrift wirkt]

Posted in 2012 | Leave a comment

Eingegipst

Posted in 2011 | Leave a comment

Operation

11. Oktober 2011: Faszienverlängerung in der Schulthessklinik Zürich…

In Wartestellung bei einer Runde UNOIn Wartestellung bei einer Runde UNO
Stresstest für die BettverstellungStresstest für die Bettverstellung
Hmmm -  mal schauen, was der Fernseher hergibtHmmm – mal schauen, was der Fernseher hergibt
Noch munter...Noch munter…
Ui, nach dem Schlafmittel wird's mächtig schwer, die Augen offen zu haltenUi, nach dem Schlafmittel wird’s mächtig schwer, die Augen offen zu halten
Ich versuche noch mit aller Kraft fern zu sehen...Ich versuche noch mit aller Kraft fern zu sehen…
Jetzt ab in den OP-SaalJetzt ab in den OP-Saal
Bei der NarkoseBei der Narkose
....
Eingegipste orange Beine nach der OPEingegipste orange Beine nach der OP
und die obligate Infusionund die obligate Infusion
Das Ganze von obenDas Ganze von oben
Beim Anprobieren der GipsschuheBeim Anprobieren der Gipsschuhe
Erste Schritte nach der OPErste Schritte nach der OP
Im Rollstuhl ist's doch einfacher als zu FussIm Rollstuhl ist’s doch einfacher als zu Fuss
Posted in 2011 | Leave a comment

Beim Zahnarzt

Hier gehts reinHier gehts rein
Jetzt wird's mir schon ein bisschen mulmigJetzt wird's mir schon ein bisschen mulmig
Das Loch war r-i-e-s-i-g!Das Loch war r-i-e-s-i-g!
Posted in 2011 | 1 Comment